Große Fragen, große Vokalwerke

Clazz befasst sich mit der Frage, auf welchen Wegen man sich mit dem Leiden der Welt auseinandersetzen kann. Wie stellt man sich den Problemen und Nöten, die einem begegnen? Wir haben uns, auch ganz persönlich, mit dieser Frage auseinandergesetzt und sagen dazu Motetten von Mauersberger, Rachmaninov, Mendelssohn, Kodaly, Werfel u.a., die inhaltlich auf das Thema eingehen. Zusätzlich werden thematische Texte von bekannten Persönlichkeiten und auch eigene Gedanken von Mitgliedern des Chores gelesen bzw. vorgestellt. Als Gast bei beiden Konzerten: das Duo da'Ü mit Klezmermusik.

Plakat
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen / Datenschutzerklärung Ok Ablehnen