Das erste Mal mit Orchester

Nach dem aufwändigen Jubiläumskonzert geht es gleich aufwändig weiter: erstmals widmet sich der Chor einem Werk mit Orchesterbegleitung. Zusammen mit einem Kammerorchester der HMT Hannover und mit Verstärkung von Solisten wird das Requiem von Mozart aufgeführt. Als Instrumentalstück ertönt die Trauermusik von P. Hindemith, eines der wenigen Stücke für Solo-Bratsche. Erstmals sind wir auch offiziell als clazz - Junger Konzertchor Hannover unterwegs.

plakat2005a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen / Datenschutzerklärung Ok Ablehnen