Filmmusik mit szenischen Darstellungen

Von den namensgebenden Titelhelden über Mr. Bean und Ronja Räubertochter zum Arielle die Meerjungfrau-Medley und My heart will go on – der Jugendchor Hannover präsentierte ein abwechslungsreiches Filmmusik-Programm. Dabei wurde jedes Stück szenisch inszeniert, von Sonnenbrillen bis hin zum menschlichen Schiffsbug der Titanic. Thomas Posth gibt Dirigent und Regisseur bei seinem ersten Pop-Programm mit dem Chor. Dieser zeigt sich nach dem Chorleiterwechsel noch in Kammerchor-Besetzung mit 15 Frauen- und 9 Männerstimmen.


2001 Gruppenfoto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen / Datenschutzerklärung Ok Ablehnen