Filmmusik mit szenischen Darstellungen

Von den namensgebenden Titelhelden über Mr. Bean und Ronja Räubertochter zum Arielle die Meerjungfrau-Medley und My heart will go on – der Jugendchor Hannover präsentierte ein abwechslungsreiches Filmmusik-Programm. Dabei wurde jedes Stück szenisch inszeniert, von Sonnenbrillen bis hin zum menschlichen Schiffsbug der Titanic. Thomas Posth gibt Dirigent und Regisseur bei seinem ersten Pop-Programm mit dem Chor. Dieser zeigt sich nach dem Chorleiterwechsel noch in Kammerchor-Besetzung mit 15 Frauen- und 9 Männerstimmen.


2001 Gruppenfoto

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.